Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ora-Aid 500 - Intraoral-Pflaster, semisoft, 50 Streifen (41001-B)

weitere Bilder:
 
198,00*
1 Packung mit 20 Pflasterstreifen (€ 3,96* / Pflasterstreifen)
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Verfügbarkeit:
Lieferzeit: 1-2 Tage**
Beschreibung
EinmalproduktCEProduktinformationen lesen
  • neuartiges eugenolfreies Pflaster zur intraoralen Anwendung
  • Indikationen: Implantatchirurgie, Zahnextraktion, Parodontalchirurgie, Parodontaltherapie, KFO-Therapie, Aphthen, orale Wunden, Irritationen
  • schützt orale Wunden, unterstützt den Heilungsprozess
  • selbsthaftend an der Mundschleimhaut
  • individuell adaptierbar / zuschneidbar
  • zuverlässig und einfach in der Anwendung
  • besteht aus verschiedenen Polymerwerkstoffen, mit einer adhäsiven und einer schützenden Seite
  • adhäsive Seite: aus wasserlöslichem Polymer, reagiert nach der Applikation auf der Mundschleimhaut mit Wasser, Blut und Speichel zu einem selbsthaftenden Gel
  • schützende Seite: aus wasserunlöslichem Polymer, deckt die Wunde ab und schützt den Anwendungsbereich vor äußeren Reizen
  • alle Inhaltsstoffe gelistet im amerikanischen Arzneibuch (USP) bzw. im südkoreanischen Arzneibuch (KP)
  • Ausführung: semisoft - eignet sich insbesondere für eine großflächige Versorgung postoperativer Wunden oder auch als Schutz bei Bogenwechseln in der Kieferorthopädie
  • Packung mit 50 Streifen: 25 x je Streifen 2 Pflaster klein (25 mm x 15 mm) plus 25 x je Streifen 1 Pflaster groß (50 mm x 15 mm)

Achtung: Vor der Anwendung Gebrauchsanweisung sorgfältig durchlesen.

Viele Praxen rechnen Ora-Aid über die GOÄ Ä2 oder 200 sowie Materialkosten je Einzelverpackung ab.

Video: das neuartige Ora-Aid-Intraoralpflaster in mehreren Beispielen live in der Anwendung

Informationen
Bewertungen
Frage zum Artikel
Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Artikel
EinmalproduktCEProduktinformationen lesen
  • neuartiges eugenolfreies Pflaster zur intraoralen Anwendung
  • Indikationen: Implantatchirurgie, Zahnextraktion, Parodontalchirurgie, Parodontaltherapie, KFO-Therapie, Aphthen, orale Wunden, Irritationen
  • schützt orale Wunden, unterstützt den Heilungsprozess
  • selbsthaftend an der Mundschleimhaut
  • individuell adaptierbar / zuschneidbar
  • zuverlässig und einfach in der Anwendung
  • besteht aus verschiedenen Polymerwerkstoffen, mit einer adhäsiven und einer schützenden Seite
  • adhäsive Seite: aus wasserlöslichem Polymer, reagiert nach der Applikation auf der Mundschleimhaut mit Wasser, Blut und Speichel zu einem selbsthaftenden Gel
  • schützende Seite: aus wasserunlöslichem Polymer, deckt die Wunde ab und schützt den Anwendungsbereich vor äußeren Reizen
  • alle Inhaltsstoffe gelistet im amerikanischen Arzneibuch (USP) bzw. im südkoreanischen Arzneibuch (KP)
  • Ausführung: semisoft - eignet sich insbesondere für eine großflächige Versorgung postoperativer Wunden oder auch als Schutz bei Bogenwechseln in der Kieferorthopädie
  • Packung mit 50 Streifen: 25 x je Streifen 2 Pflaster klein (25 mm x 15 mm) plus 25 x je Streifen 1 Pflaster groß (50 mm x 15 mm)

Achtung: Vor der Anwendung Gebrauchsanweisung sorgfältig durchlesen.

Viele Praxen rechnen Ora-Aid über die GOÄ Ä2 oder 200 sowie Materialkosten je Einzelverpackung ab.

Video: das neuartige Ora-Aid-Intraoralpflaster in mehreren Beispielen live in der Anwendung

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
* Alle Preise netto zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** Angegebene Lieferzeit gilt für Lieferungen nach Deutschland. Hier finden Sie Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins.